Lotto online spielen - LottoStiftung.de
Lotto 6aus49 (Mittwoch, 21.6.2017)
4
6
7
39
41
44
4
Spiel 77 3647544
Super 6 853488

Alle Lottozahlen anzeigen



Zum Jahresauftakt 2017 zwei neue Millionäre im Norden

Für den Norden des Landes scheint eine Glückssträhne angebrochen zu sein: am Mittwoch der vergangenen Woche gewann ein Lottospieler aus Schleswig-Holstein sagenhafte 31 Millionen Euro mit einem Sechser plus Superzahl, und nur wenige Tage später räumte nun ein Hamburger über 3 Millionen beim Samstagslotto ab.

Der Glückspilz aus Schleswig-Holstein tippte die Zahlen 1, 2, 14, 17, 25, 49 und die Superzahl 5 und knackte damit den Lotto 6 aus 49 Jackpot, der zu dem Zeitpunkt bereits zum 11. Mal in Folge unangetastet blieb. Die Glückszahlen brachten der Gewinnerin oder dem Gewinner exakt 31.058.057,10 Euro ein – der bislang größte Gewinn in der Lottogeschichte des Bundeslandes. Der bisherige Rekord liegt bereits 11 Jahre zurück – 2006 kam es im nördlichsten Bundesland Deutschlands zu einem Lottogewinn von gut 21 Millionen Euro.

Für die Gewinnerin oder den Gewinner in Hamburg führten die Zahlen 6, 9, 15, 38, 41, 42 und die Superzahl 7 auf einem Mehrwochenschein zum Jackpotgewinn, ausgezahlt wird eine Summe von genau 3.057.019,20 Euro.

In Schleswig-Holstein wurden im vergangenen Jahr ganze sieben neue Lottomillionäre gekürt, während es im Bundesland Hamburg nur einen einzigen Lottogewinn mit einer Summe von über einer Million Euro gab.

Zum Wochenende gibt der Lotto 6 aus 49 Jackpot daher nur vergleichshalber geringe 4 Millionen Euro her, während es bei Euromillions immerhin rund 25 Millionen und beim Eurojackpot bereits 44 Millionen Euro sind.

Kommentar hinterlassen

*

captcha *

Menü