Lotto online spielen - LottoStiftung.de
Lotto 6aus49 (Samstag, 23.6.2018)
6
17
25
29
48
49
1
Spiel 77 0678755
Super 6 279867

Alle Lottozahlen anzeigen



Am 23. März 2012 rollten zum ersten Mal im finnischen Helsinki die gelben Eurojackpot Kugeln. Seit jenem Freitag träumen Millionen von Menschen jede Woche vom ganz großen Geld. Hier einige Fakten zum 6. Geburtstag des EuroJackpot:

In welchen Ländern kann Eurojackpot gespielt werden?

Los ging es mit gerade mal sechs Teilnahmeländern, heute sind es 18 Nationen: Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Italien, Island, Kroatien, Lettland, Litauen, die Niederlande, Norwegen, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn. Als letztes kam im September 2017 kam Polen hinzu.

Wie viele Eurojackpot Gewinner und Millionäre gab es bisher?

Satte 174 Millionen glückliche Gewinner hat es bisher gegeben. Außerdem haben es dank Eurojackpot 136 Millionen Spieler zum Millionär gebracht – davon kommen 71 Millionen aus Deutschland. Insgesamt wurden dabei über 4,2 Milliarden Euro an die Gewinner ausgezahlt.

Wie oft hat der Eurojackpot bisher die Maximalhöhe erreicht?

Zum ersten Mal war der Eurojackpot im Mai 2015 auf 90 Millionen Euro geklettert. Damals ging der Gewinn nach Tschechien. Allerdings hatte sich der Multimillionär in spe nur wenige Tage vor dem Verfall des Gewinns gemeldet. Und das obwohl der Jackpot mehr als dem 7.500-fachen eines durchschnittlichen tschechischen Jahreseinkommens entspricht und man in der teuersten Suite eines Prager Luxushotels rund 98 Jahre residieren könnte.
Im Oktober 2016 war der Pott das zweite Mal am oberen Limit. Gewonnen wurde er von einem Niedersachsen. Anfang Februar 2018 hatte ein Lottospieler aus Finnland das ganz ganz große Glück.

Welche sind die meistgezogenen Eurojackpot Gewinnzahlen?

Kein Tippfehler, nur ein zufälliger Zufall: Die am häufigsten gezogene Eurojackpot Zahl ist die 40 – sie war bisher 40-mal dran. Die 19 allerdings ebenso oft. Die 18 wurde 39-mal gezogen, die 33 und die 10 jeweils 38-mal.

Welche Gewinnzahlen haben die größten Chancen auf den Jackpot?

Statistiken gibt es natürlich jede Menge. Manche Tipper versuchen daraus eine Gewinnwahrscheinlichkeit zu berechnen, aber klar ist: Die gelben Kugel haben kein Gedächtnis. Ihnen ist es egal, ob sie noch nie oder schon 100-mal gezogen wurden. Vorherige Ziehungen haben also keinerlei Einfluss auf Wahrscheinlichkeiten der nächsten Ziehung. Damit haben alle Kugeln und Gewinner stets die gleichen Chancen.

Kommentar hinterlassen

*

captcha *